Im Zeugenstand Price: €19.90


Neun Holocaust-Überlebende und NS-Opfer sind in den „Zeugenstand“ getreten, um nachfolgenden Generationen ein Vermächtnis zu hinterlassen. Sie stammen aus fünf Ländern (A, CZ, D, F, USA) und wurden entweder aus rassistischen, politisch-ideologischen oder religiösen Gründen verfolgt. Insgesamt waren sie in 51 verschiedenen Lagern oder Anstalten.

Der weltweit einzigartige Fragenkatalog besteht aus 100 Fragen von 61 Schulen und Universitäten in 30 Ländern auf fünf Kontinenten. Bei den Filminterviews kommen die einfache Hausfrau und der einfache Arbeiter genauso zu Wort wie aktive „Holocaust-Lehrer“ und medial bereits groß in Erscheinung getretene Überlebende, deren Lebensgeschichten verfilmt und sogar mit Oscars ausgezeichnet worden sind. Zwei von ihnen haben bereits das 100. Lebensjahr überschritten.

Die DVD beinhaltet neben jeweils einer filmischen Kurzbiografie eine Auswahl der interessantesten Antworten jedes Überlebenden in einer Länge von ca. 10 – 20 Minuten.
Die Arbeitsmaterialien zum Holocaust und zu den Filmen eignen sich sehr gut für den Einsatz im Unterricht.

Bernhard Rammerstorfer hat die Aussagen der Interviewten akribisch auf ihre historische Genauigkeit geprüft, sie mit ihnen mehrmals besprochen und ergänzt.
Univ.-Prof. Dr. Walter Manoschek, Politikwissenschaftler und Filmemacher, Universität Wien

Buch, Regie und Produktion: Bernhard Rammerstorfer
Dauer des gesamten Filmmaterials: 128 Min.
Sprache: Deutsch
Bildformat: 16:9
ISBN 978-3-9502462-4-7